Spülbürsten & Tücher

Dürfen wir vorstellen: HARRY, BERNHARD & HEINZ unsere FSC® zertifizierten Spülbürsten bei LESSYGUnsere Holzbürsten werden in einer kleinen Manufaktur in Süddeutschland gefertigt. BERNHARD und HARRY sind sogar zu 100% Vegan, da Sie auf tierische Borsten verzichten. 

Nicht vorrätig
Echtholz
Nicht vorrätig

BÜRSTEN PFLEGE:

Da unsere Holz Spülbürsten echte Waldburschen sind, brauchen diese auch von Zeit zu Zeit etwas Pflege, damit Du dich lange an ihnen erfreuen kannst. Durch die regelmäßige Nutzung mit Spülwasser wird dem Holz die Öl Schutzschicht entzogen, die bei der Herstellung zum Schutz vor vollsaugen mit Wasser und dem späteren Austrocknen des Holzes aufgetragen wird. 
Das deine Bürste eine neue „Ölung“ benötigt merkst du, wenn das Holz langsam etwas rauer wird als am Anfang. Wir empfehlen dir, die komplette Bürste mit einem einfachen Haushaltsöl (Olivenöl, Leinsamenöl, Walnussöl, Traubenkernöl oder Kokosnussöl) mit einem Stück Küchenpapier leicht ein zu reiben. Die Bürste sollte nach dem „Ölen“ noch etwas Zeit bekommen, damit das Öl gut ins Holz einziehen kann, um dieses besser vor Feuchtigkeit zu schützen. 

Evtl. kann es hier durch die Wahl des Öls zu einer leichten Farbänderung des Holzes kommen. 

So jetzt steht dem LESSYG Spülerlebnis nichts mehr im Weg.

Wenn du erfolgreich Schmutz und Angebranntes besiegt hast, empfehlen wir dir die Bürsten einfach an der Luft trocknen zu lassen. So kann die vom Holz aufgenommene Feuchtigkeit wieder an die Aussenluft abgegeben werden.

Unsere Bürsten sind nicht Spülmaschinen geeignet.